MAX-Award - wie geil ist das denn?

Ziemlich geil! Denn er bringt vielleicht keinen Ruhm, aber Punkte, Punkte, Punkte. Und jeder einzelne zählt für die Rankings von Horizont, von Red Box und von W&V! Ach ja: Der MAX-Award wird für Dialogmarketing-Kampagnen verliehen, wobei die kreative Idee und der messbare Erfolg gleichermaßen zählen. Mehr dazu hier.

Trotz Absage der OMR...der MAX-Award geht weiter!

Dass die OMR in diesem Jahr leider nicht stattfinden kann, ist sicherlich schon allen bekannt. Aber der MAX-Award geht weiter...
Wie geplant, werden die Gewinner des MAX-Awards im Rahmen des Onlinevotings vom 30. März bis 19. April ermittelt. Auch die Punkte für die Kreativrankings von W&V, Horizont und Red Box sind den Gewinnern sicher.

In welcher Form eine würdige Ehrung der Preisträger stattfinden wird, ist derzeit noch in Klärung. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, werden wir euch hier informieren.

 

Jetzt seid ihr die Jury! Das Online - Voting läuft

27 Kampagnen haben es in diesem Jahr auf die Shortlist geschafft. Diese haben sich für die Teilnahme an einem öffentlichen Online-Voting qualifiziert, das bis zum 19. April läuft.

Jeder mit einer gültigen E-Mailadresse kann einmal an der Abstimmung teilnehmen und insgesamt bis zu drei Arbeiten auswählen – dabei erfolgt keine Unterscheidung zwischen den einzelnen Stimmen.

Die Anzahl der abgegebenen Votings legt fest, welche Kampagnen Gold, Silber und Bronze gewinnen.

Zum Online-Voting mit den Casefilmen und weiteren Informationen zu den einzelnen Kampagnen geht es hier.

Die Jury hat getagt

Unsere Jury hat aus allen eingereichten Kampagnen die besten Dialogarbeiten des Jahres bestimmt.

Hier geht es zur Shortlist

Bleib auf dem Laufenden

Nach dem MAX-Award ist vor dem MAX-Award. Abonniere unseren Newsletter oder unsere Facebook Seite, damit du im nächsten Jahr rechtzeitig über alle relevanten Timings Bescheid.