MAX Junior Award 2021 steht in den Startlöchern

Der Nachwuchspreis für junge Kreative!

 

Unsere herzliche Gratulation für den MAX-Junior 2020 geht an Lasse Vogt und Jennifer Bockholt von Digitas Pixelpark und an Polina Rudik, Sarah Rottmann, Patrick Dreschmann (ehem. Mitarbeiter) von geometry zum MAX Junior in Gold, außerdem an Lena Kölmel, Alina Schrage, Luisa Hennemannn, Marc Bücker, Sarah Hesse, zum Gewinn des MAX Junior in Bronze. Die prämierten Ideen für den gemeinnützigen Verein Internationaler Club der Schlitzohren e.V. sind einsehbar, wer weitere Informationen benötigt, dem kann unter info@max-award.de geholfen werden.

Alle anderen haben bald wieder die Gelegenheit, mit ihrer Einreichung für den Nachwuchswettbewerb 2021 zu glänzen.

 

 

Kindern einen Ausweg bieten: Gemeinsam können wir es schaffen!

Der MAX Junior in Gold, geht an: Polina Rudik, Sarah Rottmann und Patrick Dreschmann (ehemals), geometry für Ihre Arbeit "Der Schlitzohren Escape Room"

IM WUNDERLAND DER SCHLITZOHREN, suchen, gewinnen, großklein rauskommen!

Der zweite MAX Junior in Gold, geht an: Jennifer Bockholt und Lasse Vogt, Digitas Pixelpark für Ihre Arbeit "im Wunderland der Schlitzohren"

DEIN VORSATZ ... damit Kinder Kind sein können

Der MAX Junior in Bronze geht an: Lena Kölmel, Alina Schrage, Luisa Hennemann, Marc Bücker und Sarah Hesse

Sponsoren